Lachsfilet mit Linsengemüse

mit Zum Dorfkrug Honig-Senf Salatsauce

Zutaten

200g Linsen
2 Möhren
300g Knollensellerie
10g Petersilie
2 Scharlotten
1 Knoblauchzehe
15g Butter
1 TL Honig
100ml roter Traubensaft
4 Lachsfilets
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Zum Dorfkrug Honig-Senf Salatsauce dazu servieren

Zubereitung

Zunächst Linsen in kochendem Wasser bei mittlerer Hitze 40 Minuten garen. Anschließend abtropfen lassen. Inzwischen Möhren und Sellerie schälen und sehr fein würfeln. Petersilie waschen, trockenen und hacken. Die Schalotten schälen und ebenfalls hacken.

Butter in der Pfanne erhitzen, Schalotten darin 2 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Honig dazugeben, 3 Minuten karamellisieren lassen und mit dem Traubensaft ablöschen. Die Scharlottensauce etwa 5 Minuten bei kleiner Hitze einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Lachsfilets abspülen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen. Lachs darin rundherum in 5-6 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten. In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen, zerkleinern und dazugeben. Den Fisch bei kleiner Hitze für etwa 5 Minuten glasig ziehen lassen.

Öl in einem Topf erhitzen und Gemüsewürfel darin andünsten. Linsen und Petersilie dazu geben, unterrühren, salzen und pfeffern.

Das Linsengemüse auf den Tellern verteilen, Lachsfilet darauf anrichten und mit Scharlottensauce und Zum Dorfkrug Honig-Senf Salatsauce servieren.

50 Minuten

zurück

So einfach und so lecker

Entdecke viele tolle Rezepte mit unseren Zum Dorfkrug Produkten

Neues und Spannendes

... aus dem Hause ZUM DORFKRUG.

Bei uns ist immer was los! Hier erfährst du als erstes unsere News rund um aktuelle Aktionen und Projekte.