Raffaello Eis

mit Zum Dorfkrug Rote Grütze

Zutaten

1 Pck. Raffaello, alternativ würde auch Giotto funktionieren
400g Schlagsahne
1 Dose Kondensmilch
300g Himbeeren
1 Glas Zum Dorfkrug Rote Grütze

Zubereitung

Die Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen. Die Raffaello Kugeln in einer Schüssel zerdrücken und mit der Kondensmilch verrühren.

Im nächsten Schritt die Schlagsahne steif schlagen und unter die Masse heben.

Einen Teil der Himbeeren ebenfalls zerdrücken und ca. 150g von der Zum Dorfkrug Grütze vermischen und auf dem Boden der Kastenform verteilen. Die Eismasse vorsichtig darauf gießen, die restlichen Himbeeren oben auf der Masse verteilen und dann mit Frischhaltefolie bedecken.

Abschließend für mindestens 5 – 6 Stunden (oder über Nacht) in den Gefrierschrank stellen.

30 Minuten vor dem Verzehr aus dem Gefrierfach holen und dann in Scheiben schneiden.

30 Minuten

zurück

So einfach und so lecker

Entdecke viele tolle Rezepte mit unseren Zum Dorfkrug Produkten

Neues und Spannendes

... aus dem Hause ZUM DORFKRUG.

Bei uns ist immer was los! Hier erfährst du als erstes unsere News rund um aktuelle Aktionen und Projekte.