Tandoori-Rinderspieße mit Joghurt-Dip

Mit Sylter Salatfrische

Zutaten

Zutaten für 4 Portionen:

1 Knoblauchzehe
1 Stück Ingwer (ca. 6 cm)
1 Flasche (250 ml) Sylter Salatfrische
1 EL Tomatenmark
1 ½ TL Chilipulver
1 ½ TL Kreuzkümmel
1 ½ TL Kurkuma
1 ½ TL Koriander
1 ½ TL Zimt
1 Rumpsteak (ca. 320 g), ohne Fettrand
1 Salatgurke
Salz
400 g griechischer Joghurt
½ Bund Petersilie
½ Bund Minze
16 Holzspieße

Zubereitung

Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Mit Sylter Salatfrische, Tomatenmark, Chilipulver, Kreuzkümmel, Kurkuma, Koriander und Zimt vermengen. Fleisch waschen, trocken tupfen und gegen die Faser in 16 hauchdünne Streifen schneiden. In die Marinade geben und mehrere Stunden oder über Nacht marinieren.

Gurke schälen, halbieren, entkernen und raspeln. Mit ½ TL Salz bestreuen und beiseite stellen. Joghurt und 100 ml Sylter Salatfrische vermengen. Petersilie und Minze waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Grob hacken. Gurkenraspeln ausdrücken, mit gehackten Kräutern und Joghurt-Dip vermischen.

Fleisch auf 16 Spieße fädeln und auf dem heißen Grill oder in der heißen Grillpfanne von beiden Seiten braun braten. Mit Joghurt-Dip servieren.

Zubereitungszeit ca. 45 Minuten.

Pro Portion ca. 2010 kJ, 480 kcal. E 27 g, F 36 g, KH 12 g

zurück

So einfach und so lecker

Entdecke viele tolle Rezepte mit unseren Zum Dorfkrug Produkten

Neues und Spannendes

... aus dem Hause ZUM DORFKRUG.

Bei uns ist immer was los! Hier erfährst du als erstes unsere News rund um aktuelle Aktionen und Projekte.