Quinoa-Salat mit Curry-Dressing

Mit Sylter Salatfrische vegan

Zutaten

Zutaten für 4 Personen:

200 g Quinoa
Salz
je 1 rote und gelbe Paprikaschote
1 Granatapfel
1 Bund Rucola
150 g Zuckerschoten
1 Avocado
1 EL Zitronensaft
1 Flasche (250 ml) Sylter Salatfrische vegan
1 EL Currypulver
1 Msp. Chilipulver
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Quinoa kalt abspülen, abtropfen lassen und in Salzwasser ca. 10 Minuten köcheln. Inzwischen Paprikaschoten putzen, waschen und würfeln. Granatapfel waagerecht halbieren und die Kerne mit einem Löffel aus der Schale klopfen. Kerne in einer Schüssel auffangen.
Quinoa vom Herd nehmen und ca. 5 Minuten ziehen lassen.

Rucola putzen, waschen und trocken schütteln. Zuckerschoten putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Avocado halbieren. Stein herauslösen. Das Fruchtfleisch aus der Schale lösen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

Quinoa abgießen, abtropfen lassen und abkühlen lassen. Sylter Salatfrische vegan, Curry und Chili verrühren. Quinoa, Paprika, Granatapfelkerne, Rucola, Zuckerschoten, Avocado und Hälfte der Salatfrische mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salat anrichten. Übrige Salatfrische dazu reichen.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten.

Pro Portion ca. 1720 kJ, 410 kcal. E 10 g, F 18 g, KH 48 g

zurück

So einfach und so lecker

Entdecke viele tolle Rezepte mit unseren Zum Dorfkrug Produkten

Neues und Spannendes

... aus dem Hause ZUM DORFKRUG.

Bei uns ist immer was los! Hier erfährst du als erstes unsere News rund um aktuelle Aktionen und Projekte.