KAISERSCHMARRN

MIT ZUM DORFKRUG PFLAUMENGRÜTZE

Zutaten

(für ca. 3 Portionen)
200 g Mehl
30 g Zucker
1 Prise Salz
4 Eier
300 ml Milch
40 g Butter (für die Pfanne)
30 g Rosinen
Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung

In einer Schüssel Mehl, Zucker, Salz und Eigelb mit der Milch zu einem glatten, dickflüssigen Teig verrühren.

In einer separaten Schüssel das Eiweiß zu einem steifen Schnee schlagen und danach unter den dickflüssigen Teig heben. Die Butter in einer großen, flachen Pfanne aufschäumen lassen, den Teig langsam eingießen und auf beiden Seiten anbacken. Anschließend die Pfanne in den vorgeheizten Backofen bei 180 °C Heißluft für 10-12 Minuten fertig backen bis der Kaiserschmarrn leicht goldbraun ist. Danach die Pfanne aus dem Ofen nehmen und den fertigen Teig mit zwei Gabeln in unregelmäßige Stücke zerreißen. Nun die Rosinen hinzufügen, gut verrühren und die Pfanne nochmals für ca. 1 Minute in den noch heißen Backofen geben. Den Schmarrn anrichten, mit Puderzucker bestreuen und mit Pflaumengrütze servieren.

Tipp: Anstatt Rosinen können auch Mandelblättchen verwendet werden. Sollte der Teig zu flüssig sein, einfach etwas Mehl hinzufügen. Sollte er zu dickflüssig sein kann ein Schuss Mineralwasser hinzugefügt werden.

zurück

So einfach und so lecker

Entdecke viele tolle Rezepte mit unseren Zum Dorfkrug Produkten

Neues und Spannendes

... aus dem Hause ZUM DORFKRUG.

Bei uns ist immer was los! Hier erfährst du als erstes unsere News rund um aktuelle Aktionen und Projekte.