Halloween-Torte

mit Zum Dorfkrug Kirschgrütze

Zutaten

Für den Schokoladenbiskuitboden:
200 g Zucker
1 Pck Vanillezucker
150 g Mehl
30 g Speisestärke
40 g Kakao
1 TL Backpulver
6 Eier
1 Prise Salz

Für die Füllung:
4 x Zum Dorfkrug Kirschgrütze
36 g Agar-Agar
80 g Wasser zum Andicken von Agar-Agar

Für die Buttercreme (zum Eindecken der Torte):
500 g Butter (Zimmertemperatur)
500 g Puderzucker (gesiebt)
1 Prise Salz
2 EL Milch
Lebensmittelfarbe: je nach Bedarf (vorsichtig anfangen)

Für das Fondant:
500 g Puderzucker
3 EL Zitronensaft
80 g Pflanzenfett oder Kokosfett
2 EL Wasser

Für die Maden:
10 g Marzipan
schwarze Lebensmittelfarbe: Je nach Bedarf

Zubereitung

Zubereitung Schokoladenbiskuitboden:
Eine große Backform (26 cm Durchmesser) mit Butter einfetten. Den Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Eier für den dunklen Biskuit trennen und das Eiweiß sowie die Prise Salz mit dem Handrührgerät steif schlagen. Sobald das Eiweiß relativ fest ist, Zucker und Vanillezucker unter die Masse rühren. Nun weiterschlagen, bis das Eiweiß komplett steif ist. Danach die Eigelbe verquirlen und portionsweise zum Eischnee geben und unterrühren. Das Mehl mit Speisestärke, Kakao und Backpulver vermengen und in die Eimasse sieben. Die vermengten Zutaten vorsichtig mit einem Teigschaber unterheben. Den Biskuitboden in die eingefettete Backform geben und für circa 30 Minuten backen.

Tipp: Den Schokoladenbiskuit nach dem Backen gut auskühlen lassen, bevor er weiterverarbeitet wird.

Zubereitung Füllung:
Gar-Agar in kaltes Wasser einweichen und verrühren. Währenddessen die Grütze langsam erwärmen. Agar-Agar unter die Grütze rühren (darf nicht kochen), bis sich das pflanzliche Geliermittel vollständig aufgelöst hat. Die fertige Masse in einen Spritzbeutel füllen und kaltstellen.

Zubereitung Buttercreme:
Die weiche Butter in Stücke schneiden, Salz und Milch hinzugeben und mit einem Handrührgerät vermengen. Nach und nach unter Rühren den Puderzucker dazu geben, bis dieser komplett gelöst ist. Zum Schluss die jeweilige Lebensmittelfarbe (vorsichtig) dazu geben, bis die gewünschte Farbe erreicht wird. Die Buttercreme in einen Spritzbeutel füllen und kalt stellen bis diese die gewünschte Konsistenz zur Weiterverarbeitung hat.

Zubereitung Fondant:
Für Fondant das Pflanzenfett in einen Topf geben und mit dem Zitronensaft und Wasser bei geringer Hitze zerlassen. Den Puderzucker sieben, die Hälfte davon in den Topf geben, kurz aufkochen lassen und anschließend die Masse glatt rühren und vom Herd nehmen. Den restlichen Puderzucker unterrühren. Die Arbeitsfläche mit etwas Puderzucker bestreuen und den Fondant darauf kneten, bis er fest wird.

Tipp: Vor dem Kneten die Hände mit etwas Kokosfett einreiben, so lässt sich der Fondant besser verarbeiten und reisst nicht.

Zubereitung kleine Maden:
Marzipan zu kleinen Maden formen, dann mit einem Messer kleine Rillen in die Maden drücken. Die Spitze der Maden leicht in die schwarze Lebensmittelfarbe dippen.

Zubereitung Dekoration:
Etwas pürierte Flüssigkeit der Kirschgrütze sowie schwarze Lebensmittelfarbe über die Torte träufeln, um sie dekorativ zu gestalten. Weitere Verzierungen können nach Belieben umgesetzt werden. 😉

zurück

So einfach und so lecker

Entdecke viele tolle Rezepte mit unseren Zum Dorfkrug Produkten

Neues und Spannendes

... aus dem Hause ZUM DORFKRUG.

Bei uns ist immer was los! Hier erfährst du als erstes unsere News rund um aktuelle Aktionen und Projekte.