Festliches Winterdessert

WALNUSSEIS MIT ZUM DORFKRUG PFLAUMENGRÜTZE

Zutaten

Walnusseis aus der Familienpackung
1 Glas Zum Dorfkrug Pflaumengrütze

Wer das Eis selbst machen möchte (ca. 10 Kugeln)
80 g Walnusskerne
90 g Zucker
200 ml Sahne
80 ml Milch
3 EL Ahornsirup
3 Eigelb – 1 Eiweiß

Zubereitung

Die Walnüsse in einer Pfanne kurz anrösten, bis sie angenehm duften. Die Pfanne vom Herd nehmen und ca. die Hälfte der Walnüsse fein reiben – die andere Hälfte klein hacken. Anschließend kommen alle Walnüsse wieder zurück in die warme Pfanne. Milch und Ahornsirup dazu geben, verrühren und abkühlen lassen. Nun die Eigelbe mit dem Zucker cremig rühren. Das Eiweiß und die Sahne separat steif schlagen. Den Schaum vom Eigelb unter die nun abgekühlte Walnuss-Milchmischung rühren und den Eischnee und die Sahne unterheben. Jetzt ist die  Walnusseismasse fertig für die Eismaschine.

Tipp: Karamellisierte Walnüsse oder Mandeln als Topping
200 g Nüsse (Mandeln mit Haut, Haselnüsse oder Walnüsse)
200 g Zucker
125 ml Wasser
1 Päckchen Vanillezucker 

Wasser, Zucker und Vanillezucker in eine Pfanne geben und aufkochen lassen. Dann die Nüsse dazu geben und so lange unter ständigem Rühren kochen, bis die Masse karamellisiert ist und die Nüsse anfangen zu glänzen. Auf einem gefetteten Blech oder auf Backpapier abkühlen lassen. Schmeckt auch lecker mit etwas Zimt 😉 Die Nüsse warm als Topping über die Pflaumengrütze streuen.

Zubereitungszeit max. 70 Minuten

zurück

So einfach und so lecker

Entdecke viele tolle Rezepte mit unseren Zum Dorfkrug Produkten

Neues und Spannendes

... aus dem Hause ZUM DORFKRUG.

Bei uns ist immer was los! Hier erfährst du als erstes unsere News rund um aktuelle Aktionen und Projekte.