Unser Team

Gemeinsam für ein schönes Projekt

Ein gutes Konzept steht und fällt mit den Menschen, die für die Umsetzung sorgen. Auf unserem Landhof haben wir das Glück, ein Team verlässlicher und vielseitiger Mitarbeiter zu haben, die Hand in Hand arbeiten und zur Weiterentwicklung des Landhofes beitragen. Jeder Einzelne trägt eine hohe Verantwortung, denn hier dreht sich alles um die Versorgung lebender Wesen. Mit Umsicht und Sorgfalt wird somit die Produktion wertvoller Lebensmittel gewährleistet.

Landho-Thomas-und-Silke-Hauschild

Silke und Thomas

Geselligkeit, Gemütlichkeit und Genuss! Für Thomas Hauschild ist Essen mehr als Nahrungsaufnahme. „Zurück zum Ursprung für die Zukunft“ lautet sein Credo für den Landhof. Das „Gute Alte“ bewahren und mit der „Technik von heute“ kombinieren war schon immer seine Devise. Fest verwurzelt mit seinem Heimatort Neu Wulmstorf führte Thomas Hauschild seit Anfang der 1990er Jahre den elterlichen Betrieb „Zum Dorfkrug“ Stück für Stück in die gehobene Gastronomie – stets begleitet und kreativ unterstützt von seiner Frau Silke.

Immer auf der Suche nach etwas Besonderem kreierte er in seiner Restaurantküche die Sylter Salatfrische und legte damit den Grundstein für sein wachsendes Unternehmen. „Viele haben mich für verrückt erklärt, als mir die Idee kam, einen Bauernhof zu gründen“, so Hauschild. „In einer Zeit, in der die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe rückläufig ist und die Milchpreise fallen, einen Hof zu errichten, der seinen Fokus allein auf Qualität, nachhaltige Landwirtschaft und artgerechte Tierhaltung setzt – das ist ein Experiment, aber wir gehen diesen Weg mit großer Zuversicht.

„Dieser Hof ist ein Herzensprojekt und Herzensprojekte setzen ungeahnte Kräfte frei“, meint auch Silke Hauschild. Als Geschäftsleiterin des Landhofes ist sie in alle Abläufe des Hofes involviert und springt ein, wo sie gebraucht wird.

>> weiterlesen
Landhof-Lea-Hauschild

Lea

Die Tochter von Silke und Thomas Hauschild, steht neben ihrem Studium der Ökologischen Landwirtschaft bereits mit einem Bein im Betrieb und packt souverän mit an. Als nachfolgende Generation bringt Lea Hauschild frischen Wind ins Unternehmen und ist für Thomas Hauschild zusätzlicher Ansporn. 🙂 Als stellvertretende Betriebsleiterin unterstützt sie Torben auch in allen administrativen Aufgaben, die ein landwirtschaftlicher Betrieb mit sich bringt. Ihre besondere Leidenschaft sind aber die Tiere – vor allem die Kühe …

Landhof-Team-Torben-Meyer

Torben

Betriebsleiter Torben Meyer ist in einem landwirtschaftlichen Familienbetrieb groß geworden. Bereits mit sechs Jahren hat er das erste Mal den Trecker gelenkt und schon als Kind die Kühe von der Weide geholt. Neben der Schule spielte immer der Betrieb zu Hause eine zentrale Rolle in seinem Leben. Nach seiner Ausbildung zum Landwirt und weiteren Jahren auf der Schulbank legte er die Prüfung zum staatlich geprüften Betriebswirt ab. Ein Beruf, den er mit dem Herzen ausübt und dafür gern auf Urlaub in der Südsee verzichtet.

Im heimischen Betrieb lag sein Schwerpunkt auf der Haltung von Milchvieh – bis zu 600 Rinder wollten hier täglich versorgt werden. Beim Landhof jetzt sein Know-how einfließen zu lassen und die Haltung des Milchviehs weiter zu entwickeln, erfüllt ihn mit Stolz.

>> weiterlesen
Landhof-Team-Nele-Meyer

Nele

Als Schwester von Torben ist Nele Meyer ebenfalls mit der Landwirtschaft groß geworden. Nach ihrer Ausbildung zur Agrarbetriebswirtin hat sie auf verschiedenen Betrieben Berufserfahrung gesammelt, zuletzt einige Monate in Neuseeland.

Sie steht nun mit ihrem Wissen und großer Motivation dem Landhof in allen Bereichen zur Verfügung.

Torben

Er lebt und liebt seinen Beruf. Als junger Landwirt ist Torben Holst im elterlichen Betrieb im benachbarten Elstorf groß geworden. Dort liegt seit nun etwa 25 Jahren der Schwerpunkt auf der Milchviehhaltung. Rund um den Hof bewirtschaftet er gemeinsam mit seiner Familie in vierter Generation rund 130 ha Flächen, auf denen sie Gras und Mais als Futter für ihre Tiere anbauen.

Mit Leidenschaft und Mut für neue Ansätze engagiert sich Torben nun sowohl im eigenen Betrieb wie auch auf dem Landhof, um die Landwirtschaft auch für die Zukunft auf Säulen zu stellen, von denen Mensch und Tier profitieren.

Landhof-Team-Heiner-Holst

Heiner

Als junger Mann hat Heiner Holst, der Vater von Torben, den Hof seiner Eltern in Elstorf übernommen. Der ausgebildete Landwirt stand seitdem Tag für Tag mit seinen Kühen im Melkstand und hat auf den umliegenden Flächen Futter für die Tiere angebaut.
Durch seinen Sohn Torben bekam er schließlich Verstärkung und einen Hofnachfolger. Seit 2016 ist der Hof Holst einer der offiziellen Partnerbetriebe des Zum Dorfkrug Landhofes.

Heiner hilft beim täglichen Füttern der Kühe sowie der Jungrinder und springt ein, wo auch immer Not am Mann ist.

Laurence

Aufgewachsen in Ohlenbüttel ist Laurence Fröhling mit der Landwirtschaft groß geworden und ging auch beruflich diesen Weg über eine landwirtschaftliche Ausbildung weiter. Neben seiner Arbeit auf unserem Landhof widmet er seine Zeit seinen eigenen Schafen, Kaninchen, Ponys und manchmal auch weiteren Tieren. Seine große Leidenschaft ist das Sammeln von alten Treckern!

Als Allrounder unterstützt er das Landhof Team bei allen täglichen Aufgaben wie beim Versorgen der Schweine und Rinder auf den Weiden.

Landhof-Team-Achim-Rust

Achim

Der landwirtschaftliche Meister aus Daerstorf hat jahrelang einen eigenen Betrieb mit Schweinen geführt und Ackerbau betrieben. Sein ganzer Stolz ist heute eine kleine Welsh Black Herde, die er auf seinen eigenen Weiden hält – das Fleisch vermarktet er selbst.

Auf dem Landhof kann Achim Rust sein umfangreiches Wissen und seine jahrelangen Erfahrungen rund um den Ackerbau einfließen lassen und unterstützt uns außerdem bei der Versorgung der Tiere. Besonders freut er sich über die Schweine, die hier auf dem Landhof im Freien herumlaufen dürfen!

Landhof-Team-Juergen-Moje

Jürgen

Der landwirtschaftliche Meister aus Ardestorf hat viele Jahre seine eigenen Flächen als Ackerbauer bewirtschaftet. Jürgen Mojen bereichert unseren Landhof nun durch seine jahrelangen Erfahrungen und sein umfassendes Know-how im Bereich Ackerbau. Somit trägt er dazu bei, dass unsere Tiere bestes Futter erhalten – eine Grundvoraussetzung für das Wohlergehen und die Gesundheit unserer Vierbeiner.

Landhof-Team-Jenny-Sprengel

Jenny

Die ausgebildete Fleischerin arbeitet zurzeit in Hamburg bei einem Gastronomie-Zulieferer. Die Arbeit auf dem Landhof sieht Jenny Sprengel als willkommenen Ausgleich zu ihrem eigentlichen Job, denn sie liebt die Arbeit mit Tieren. Als Aushilfe unterstützt sie uns beim Melken und beim Versorgen der Kälber.

Landhof-Team-Kathrin-Wagner

Kathrin

Kathrin Wagner hat auf einem landwirtschaftlichen Großbetrieb gelernt und umfassende Berufserfahrungen als Melkerin gesammelt. Heute wohnt sie in Buxtehude und arbeitet im Einzelhandel. Auch sie freut sich über die Aushilfsarbeit mit den Tieren an der frischen Luft und empfindet sie als wunderbaren Ausgleich. Ihre Aufgaben auf dem Landhof sind ebenfalls das Melken sowie die Versorgung der Kühe und Jungrinder.